Jahreshauptversammlung am 3. März 2017

Zusammenkommen ist der Anfang – Zusammenbleiben ist Fortschritt- Zusammenarbeiten ist Erfolg!

Liebe Mitglieder und Freunde des Arbeitskreises,

Das neue Vereinsjahr begann am 6. Januar bereits mit einer Winterwanderung, dem Besuch des Musicals Luther – Rebell Gottes am 21.1. und einem interessanten Schinken-Workshop bei unserem Mitglied Monika Steinbeißer am 23.1.  Bei unserem Abend „rund um den Karpfen“ war Reinhold Burkart als Organisator leider krank, aber wir können diesen Abend im Herbst gerne wiederholen. Am 19. Februar war der Besuch der Ausstellung Karl IV mit einer interessanten Führung garantiert eines der Highlights für 2017.

In diesem Jahr werden wir am 9. Juli unseren 4. Natur-Kultur-Wandertag ausrichten. Diesmal geht die Route Richtung Buch. Wir bitten hierzu bereits jetzt um Mithilfe bei der Durchführung.

Auch der im letzten Jahr erstmalig durchgeführte Haus- und Hofflohmarkt war sehr erfolgreich und wird auch in diesem Jahr wieder, gemeinsam mit dem Amt für Freitzeit und Kultur, stattfinden.

Jede Jahreshauptversammlung fordert zu einem Rückblick auf, bietet einer Vorstandschaft aber auch die Gelegenheit sich für das kommende Jahr neu auszurichten. Welche Themen stoßen bei unseren Mitgliedern auf Interesse – und welche fallen durch?

Wir hoffen, dass bei unserem Jahresprogramm 2017 für jeden und jede etwas dabei ist. Zusätzliche Termine nehmen wir gerne auf.

Lasst uns wissen an welchen Themen oder Veranstaltungen Interesse besteht. Wir sind offen für neue Ideen und Anregungen!
Beiträge und Mitarbeit sind jederzeit willkommen.

Bei allen, die im Jahr 2016 mitgeholfen, unsere Veranstaltungen mit gestaltet und organisiert haben, möchte ich mich im Namen der Vorstandschaft herzlich bedanken.

Wenn’s alte Jahr erfolgreich war, dann freue Dich aufs Neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.
Albert Einstein, dt.-amerik. Physiker, 1879–1955

Herzliche Grüße

Karoline Schmidt
1. Vorsitzende